Ela

Steckbrief

Einheit: GROM
Position: Verteidigung

Name: Elzbieta Bosak
Alter: 33
Geburtsdatum: 08. November 1985
Geburtsort: Breslau (Polen)

Ausrüstung

Primär: Scorpion EVO 3 A1 / F0-12
Sekundär: RG15
Gerät: Stacheldraht / Mobiles Schild

Individuelle Fähigkeit

Grizmot-Mine
Die Grzmot-Haftminen wurden von den polnischen Panzerabwehrgranaten von 1939 inspiriert, die die legendären Cichociemni im Zweiten Weltkrieg einsetzten. Sie können auf Oberflächen befestigt werden, beeinträchtigen das Hörvermögen und bewirken Schwindel.

Diese Sprengminen werden durch Annäherung ausgelöst und treffen jeden innerhalb des Explosionsradius.

"Es ist eine brutale, gefährliche Welt. Aber ich habe meinen Weg gefunden. Chaos ist mein Zuhause und ich werde dafür sorgen, dass Sie es niemals vermeiden werden."

Hintergrund

Elżbieta Bosak ist der jüngste Neuzugang zum Rainbow-Team. Die ehrgeizige Dreißigjährige mit dem Spitznamen Ela kann einen unkonventionellen Lebenslauf vorweisen. Nach ihrem schnellen Aufstieg bei den polnischen Spezialkräften wurde sie über einen Zeitraum von sieben Jahren in sechs Ländern eingesetzt und war im Irak aktiv. Ihre Leistungen sollten nicht überraschen, wenn man bedenkt, dass sie die jüngste Tochter von Jan Bosak ist, einem ehemaligen Kommandanten der polnischen Antiterroreinheit GROM. Trotz dieses Erbes ist Ela nicht die starre Soldatin, die man erwarten könnte. In ihrer Zeit auf einer Militärschule hatte Ela mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Aufgrund der besonderen Aufmerksamkeit, die ihr als Tochter des GROM-Kommandanten zuteilwurde, sah sie sich ständigen Anfeindungen ausgesetzt.

 

Comments

No Comments

Leave a Reply